Impressionen Auftritte Sommer 2017

Auch wenn wir dieses Wochenende in Berlin eine kleine Sintflut hatten und ich zum ersten mal "Berlin: Regenwahrscheinlichkeit 100%" auf meinem Smartphone gelesen habe, ist der Sommer 2017 schön. Ich habe auf vielen grossen und kleinen Bühnen, auf Dächern, in Proberäumen, Wohnzimmern und an Stränden mit tollen Menschen Musik gemacht und bin dankbar für die Inspiration und die gute Zeit.

 Sängerin und Moderatorin Iza Höll mit Bands

Sängerin und Moderatorin Iza Höll mit Bands

 Moderatorin und Sängerin Iza Höll

Moderatorin und Sängerin Iza Höll

 Sängerin und Moderatorin Iza Höll mit der Louge Frauenband Sunset Orange und Jazz Trio fourluxe

Sängerin und Moderatorin Iza Höll mit der Louge Frauenband Sunset Orange und Jazz Trio fourluxe

Frauenband Sunset Orange mit Lounge Musik am Zeuthener See

Bei sommerlichen 28 Grad erwartete uns bei einer privaten Feier am Wochenende die perfekte kleine Seebühne. Auf dem Wassergrundstück bereiteten die netten Gastgeber für alle kleinen und grossen Gäste eine fröhliche Party mit Live Musik. Vor der hübschen Zeuthener See Kulisse und mit unserer sommerlich entspannten jazzigen Musik tanzten die Gäste bereits am nachmittag barfuss vor der Bühne.

 Moderatorin und Sängerin Iza Höll mit der Frauenband Sunset Orange in Zeuthen

Moderatorin und Sängerin Iza Höll mit der Frauenband Sunset Orange in Zeuthen

FOURLUXE Jazz: "Wake Me Up Before You Go Go"

Back to the eighties! Wir haben im Studio gearbeitet und präsentieren unser neues Jazz Arrangement des WHAM! 80er Jahre Klassikers "Wake Me Up Before You Go Go". Ein bisschen nach Tanzen war uns auch.

iza höll jazz band berlin
iza höll fourluxe jazz band berlin

Frauenband Sunset Orange beim Internationalen Frauentag im Bundestag

Vielen Dank an das Team von Bündinis 90/Die Grünen für die Einladung zum Parlamentarischen Abend am Internationalen Frauentag. Es war ein Erlebnis, die sonst mit beschäftigten Politikern gefüllten Hallen des Paul Löbe Hauses als eine Eventkulisse zu sehen. Für eine besonders tolle Stimmung sorgte auch unser bezauberndes, größtenteils weibliches Publikum!

 Frauentrio Sunset Orange mit Moderatorin und Sängerin iza Höll im Bundestag zum Frauentag

Frauentrio Sunset Orange mit Moderatorin und Sängerin iza Höll im Bundestag zum Frauentag

 Sunset Orange beim Internationalen Frauentag im Bundestag, Paul Löbe Haus

Sunset Orange beim Internationalen Frauentag im Bundestag, Paul Löbe Haus

Berlinale Paula Preisverleihung mit dem Vocal Trio ISANI

...und die Paula geht an.....Dagmar Manzel! Die wunderbare Schauspielerin und Sängerin wurde gestern im Rahmen der Berlinale mit dem Filmpreis "Paula" ausgezeichnet. Mit unserem Trio ISANI hatten wir die Ehre, auf der Veranstaltung unsere Vocal Arrangements zu präsentieren. Wir gratulieren Dagmar Manzel, die uns schon häufig mit ihrer Kunst inspiriert hat.

 Moderatorin und Sängerin Iza Höll mit dem Vocal Trio ISANI bei der Paula Filmpreisverleihung

Moderatorin und Sängerin Iza Höll mit dem Vocal Trio ISANI bei der Paula Filmpreisverleihung

 Vocal Trio ISANI mit der Preisträgerin Dagmar Manzel

Vocal Trio ISANI mit der Preisträgerin Dagmar Manzel

 Vocal Trio ISANI

Vocal Trio ISANI

 Dagmar Manzel und die "Paula"

Dagmar Manzel und die "Paula"

Das Lounge Duo live in Brasilien

Wir haben uns sehr über die Einladung gefreut, zwei Abende bei OCA Sabor Live Musik zu spielen. Bei untergehender Sonne am Meer und 30 Grad war die wunderschöne Location gut gefüllt. Mit Gitarre und Gesang spielten wir zwei unvergessliche Konzerte für ein nettes und offenes Publikum. Danke an das entspannte OCA Team, das die besten Tapiokas Brasiliens zubereitet!

 Sängerin und Moderatorin Iza Höll beim Auftritt in Brasilien, Santa Catarina

Sängerin und Moderatorin Iza Höll beim Auftritt in Brasilien, Santa Catarina

 Sängerin und Moderatorin Iza Höll aus Berlin beim Auftritt in Brasilien, Santa Catarina

Sängerin und Moderatorin Iza Höll aus Berlin beim Auftritt in Brasilien, Santa Catarina

Fashion Event Moderation

Die Trends der Herbst und Winterkollektion 2016/ 2017 haben mich nur teilweise überzeugt, dafür aber die vielen Shows, die ich moderieren dürfte. Die mehrtägige Produktion mit einem netten Team hat Spaß gemacht. Ich freue mich schon auf die nächsten Shows mit Frühlings und Sommermode 2017!

 Moderatorin und Sängerin Iza Höll aus Berlin beim Fashion Event

Moderatorin und Sängerin Iza Höll aus Berlin beim Fashion Event

Award Gala in Berlin mit der Frauenband Sunset Orange

In festlicher Stimmung haben wir uns gefreut, die Preisverleihung am Potsdamer Platz musikalisch bereichern zu können. Was am Anfang noch sehr gediegen und förmlich begann, mündete am späten Abend in einer ausgelassenen Party. Ein Spontanauftritt eines Gastes, der mit uns Gitarre spielte und sang wurde ebenfalls gefeiert.

 Sängerin und Moderatorin Iza Höll mit der Lounge Frauenband Sunset Orange bei einer Award Verleihung in Berlin (Fotos: Andreas Schwarz)

Sängerin und Moderatorin Iza Höll mit der Lounge Frauenband Sunset Orange bei einer Award Verleihung in Berlin (Fotos: Andreas Schwarz)

Moderatorin für Qatar Airways Event

Ich hatte zum zweiten Mal die Gelegenheit für Qatar Airways durch den Abend zu führen. Wie letzes Jahr war auch diesmal die Stimmung entspannt und die Führungsriege ansteckend gut gelaunt. So macht das Arbeiten richtig Spaß:-)

 Moderatorin und Sängerin Iza Höll beim Qatar Airways Event in Berlin

Moderatorin und Sängerin Iza Höll beim Qatar Airways Event in Berlin

Als Moderatorin im Bundesministerium für wirtschafliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Es war wie erwartet ein schöner und unglaublich heißer Tag der Offenen Tür im BMZ.
Ich moderierte dieses Jahr auf der Parkbühne des Bundesministeriums, und hatte unter anderem die schöne Aufgabe, mit den dort auftretenden Künstlern Interviews zu führen, um über die Kultur, Musikrichtungen und Instrumente zu berichten.

 Moderatorin Iza Höll im Bundesministerium für wirtschftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Moderatorin Iza Höll im Bundesministerium für wirtschftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

 Moderatorin Iza Höll im BMZ, Berlin, Tag der Offenen Tür 2016

Moderatorin Iza Höll im BMZ, Berlin, Tag der Offenen Tür 2016

Den Anfang machte Chamu, der Künstler aus Simbabwe mit seinen Eigenkompositionen der Mbira Musik in der Shona Sprache auf dem 1000 Jahre alten Instrument. Er erklärte die Spielweise und den Unterschied zu Kalimba- der grösseren "Popvariante" der Mbira, die unter anderem Maurice White von Earth Wind And Fire gespielt hat.
Beeindruckend auch die wunderschönen Klänge der Oud, die Yakup Kilic gespielt hat und seine kurze Ausführung zur iranischen Traditionsmusik.
Die Künstler aus Benin mit dem bekannten Fo Fanic an Drums erklärten die Funktionsweise der Wassertrommel und präsentierten eine Reihe interessanter benninischer Trommel und Rhythmen.
Die Gruppe Ramadia, Elfenbeinküste beeindruckte mit einem Maskentanz, tollen Kostümen und mitreissender Musik.
Sehr heimisch klang auf einmal die Musik des slowenischen Akkordeonvirtuosen Tomas Hribir, einem unglaublich gut gelaunten und witzigen Mann, der die Musik seines Landes präsentiert hat.
Auch die Mexikanischen Mariachi, Kubanische Son Salsa Band Cuba Feeling, die drei vietnamesischen traditionellen Sänger und die süsse Tänzerin Nilufa aus Nepal sorgten für eine spannende kulturelle Bandbreite und interessierte Gesichter im Publikum.
Mein absolutes Highlight war der Dessert Blues Künstler-Allhusseini Anivolla, der Lieder aus seinem letzen Album präsentiert hat.
Auch Yusuf Sahili, ein Berliner Nachwuchskünstler war zum Ende des Tages mit seinen Trio und den liebevoll arrangierten Eigenkompositionen eine Ohrenweide.
Auf der Parkbühne präsentierte sich auch die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen und simulierte die Sitzung des UN Sicherheitsrates zum Thema Waffenstillstand in Aleppo. Die Simulation wird als Unterrichtsmodul an Schulen und Universitäten angeboten, mit dem Ziel, den Schülern die Funktionsweise und die Arbeit der Vereinten Nationen näherzubringen.
Zwischendurch sprachen wir auf der Bühne zum Thema Nachhaltigkeitsziele und Agenda 2030, die nun Deutschlands Entwicklungspolitik beeinflussen werden. Spielerisch und in Interaktion mit dem Publikum schauten wir uns die 17 Nachhaltigkeitsziele an, die nun anstelle der Milleniumsentwicklungsziele treten.
Für mich war es ein spannender Tag und ich freue mich schon auf das nächste Event im Ministerium!

 

Als Moderatorin auf der Konfernez ICT4Refugees in Berlin

Die vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Enwicklung ins Leben gerufene Konferenz ICT4Refugees fand Ende Mai im alten Münzwerk in Berlin Mitte statt. Vor dem Hintergrund der veröffentlichten betterplace lab Studie ICT4Refugees diskutierten soziale Start-up-Unternehmer, Entwickler, Nichtregierungsorganisationen und andere Akteure der Entwicklungszusammenarbeit über digitale Lösungen für die Flüchtlingshilfe.

 Moderatorin Iza Höll bei der Konferenz ICT4Refugees in Berlin

Moderatorin Iza Höll bei der Konferenz ICT4Refugees in Berlin

Die Ganztagesveranstaltung in englischer Sprache war in drei Themenblöcke strukturiert. Ich hatte die Freude, durch den Tag zu führen und drei Podiumsdiskussionen mit fantastischen Rednern zu moderieren: ICT For Stability, ICT For Education und ICT To Tackle Challanges In Camps.
Keynote Speaker wie die Ikone der Entwicklungszusammenarbeit Killian Kleinschmidt, der Tech Experte Mike Butcher von Techfugees oder Podiumsgäste wie Paula Schwarz von StartupAid und Markus Kressler von Kiron Open Higher Education, aber auch andere internationale Redner und Gäste sorgten mit ihren Beiträgen für eine inspirierende und intensive Konferenz.


 

Jazz und Lounge über den Dächern Frankfurts

Ein schönes Event in einer coolen Location! Im Quartett spielten wir Jazz, Soul und Lounge- Musik und genossen den fantastischen Ausblick aus dem Taunus Tower in Frankfurt.

 Sängerin und Moderatorin Iza Höll mit Live Lounge Band im Taunus Tower Frankfurt

Sängerin und Moderatorin Iza Höll mit Live Lounge Band im Taunus Tower Frankfurt

Frauenband Sunset Orange bei einer Hochzeit am See

Schön war es! Ein entspanntes Hochzeitspaar, nette Gäste, romantische Location am See und unsere kleine Bühne im Fenster des efeubewachsenen Hauses Tornow. Mit entspannter Lounge, Jazz und Soul Musik dürften wir die Hochzeit bis zum Sonnenuntergang begleiten.

 Frauen Live Band Sunset Orange aus Berlin bei einer Hochzeit im Haus Tornow am See

Frauen Live Band Sunset Orange aus Berlin bei einer Hochzeit im Haus Tornow am See

Als Moderatorin auf der CeBit Hannover

I was lucky enough to be asked by BMZ, which is the Federal Ministry of Economic Corporation and Development, to facilitate their Community Space at the 2016 CeBIT. This year, BMZ was focused upon bringing together the best minds in the African and German Startup Scenes. 

 Moderatorin und Sängerin Iza Höll auf der CeBit in Hannover

Moderatorin und Sängerin Iza Höll auf der CeBit in Hannover

For this event, BMZ created three distinct spaces. Firstly, we had the Inspire Area, which was an interactive zone aimed at encouraging robust dialogue between the participants. This is the space where we gathered each day to get the ball rolling and the ideas flowing.

From there, we had the Connect Area, which was a networking space allocated for the participants to unite and link their ideas.

Finally, we had the Develop Area – which was home to a variety of challenging activities and workshops. This was the space where we saw the true magic happen throughout the week.

For each day of the event, BMZ asked the participants to focus upon a different topic. On the first day, we spoke about the future of international corporations the second day was focused upon ehealth and open manufacturing, the third upon mobility and transport and the fourth on refugees and migration.

Each day concluded with an open discussion between the participants about how to shape MakeIT, BMZ’s tech entrepreneurship initiative. This was undoubtedly my favourite part of the CeBIT. It was so interesting to see the perspectives and unique solutions offered by each of the startups, established corporations, GIZ and the Ministry. I was able to watch relationships develop throughout the week and felt the spirit of these entrepreneurs from around the globe – some of them very young and just so passionate.

And the absolute best part? I was able to sing for everyone at the BMZ Party!

Thank you very much to all involved – it was a truly inspiring event to be a part of and I cannot wait to see what projects evolve from the week.
 

 Moderatorin und Sängerin Iza Höll in der Scale 11 auf der Cebit Hannover

Moderatorin und Sängerin Iza Höll in der Scale 11 auf der Cebit Hannover

 Moderatorin und Sängerin Iza Höll, BMZ Community Space, Scale 11, CeBit Hannover 2016  ©GIZ/Andrea Prill Sempere

Moderatorin und Sängerin Iza Höll, BMZ Community Space, Scale 11, CeBit Hannover 2016

©GIZ/Andrea Prill Sempere

 

 

 

Moderation auf der Fashion Night im Schloss Basthorst

Im schönen Schloss Basthorst starteten am Wochenende die Basthorster Königstage mit einer Open Air Fashion Night. Es war mir eine Freude, die Show zu moderieren.

 Moderatorin Iza Höll bei der Fashion Night im Rahmen der Basthorster Königstage

Moderatorin Iza Höll bei der Fashion Night im Rahmen der Basthorster Königstage

Die 500 modebegeisterten Gäste im Publikum konnten einen Einblick in die kommenden Modetrends für den Sommer 2016 bekommen. Nachwuchsdesigner präsentierten sich neben traditionsreichen und familiengeführten Modeunternehmen aus der Region. Mein absolutes Highlight war "Shivika" die sphärisch anmutende Kollektion des Jungdesigners Christian Reiche von der Designhochschule Schwerin.
Auf dem Laufsteg konnte man fast durchgehend den Einfluss der 70er Jahre sehen. Für Karibikflair sorgte "Inselhopping",die Kollektion von Tommy Hilfiger mit leichten Stoffen, kräftigen Farben, Schlapphütten, Maxikleidern und Riesenbrillen.
Vintage- und Retro-Begeisterte freuten sich über die aktuellen Modelle der britischen Pretty Dress und Stop Staring Kleider im 40er Jahre Design.
Das königliche Ambiente der Gartenanlage, das nette Schloss Basthorst Team, die Models und nicht zuletzt die sympathischen Gastgeber Marjon und Marc Hopmann sorgten für eine gelungene Veranstaltung.
Ich habe den Abend als Moderatorin sehr genossen und wünsche allen Gästen schöne Basthorster Königstage. Vor allem bin ich gespannt auf die Ergebnisse des Oranje Golfturniers, das am Samstag auf der schlosseigenen prämierten Winston Golf Anlage stattfindet. Wer gewinnt nun das Auto? :-)

 Modreatorin und Sängerin Iza Höll bei der Fashion Night Schwerin

Modreatorin und Sängerin Iza Höll bei der Fashion Night Schwerin

 Moderatorin und Sängerin Iza Höll im Schloss Basthorst

Moderatorin und Sängerin Iza Höll im Schloss Basthorst